Echte Schwerlastlagerung

Während viele Anwender bereits deutlich schwächere Regalsysteme als "Schwerlastlagerung" bezeichnen, gehört diese extrem stabile Bauform tatsächlich in diese Kategorie.
Dank solider Stahlbauprofile mit flexibel konfigurierbaren Dimensionen schneiden wir unsere Regaltechnik genau auf Ihre Anwendung zu, ohne den Materialbedarf unnötig in die Höhe zu treiben.

ELBETEC-Schwerlastregal

Im Ergebnis sind ELBETEC Schwerlastregale für alle denkbaren Lagergüter nutzbar, welche in Größe und Gewicht herausragen.
Eine wesentliche Anwendung ist dabei die Werkzeuglagerung. Wir bieten Ihnen deshalb u.a. Lösungen für folgende Werkzeugformen an:

  • Stanzwerkzeuge
  • Biegewerkzeuge
  • Umformwerkzeuge
  • Tiefziehwerkzeuge
  • Folgeverbundwerkzeuge
  • Transferwerkzeuge
  • Handeinlegewerkzeuge
  • Ausklinkwerkzeuge

ELBETEC Lagersysteme sind stets präzise statisch ausgelegt und nach aktuellsten technischen Standards und einschlägigen gesetzlichen Vorgaben erstellt:

  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Schweißnachweis nach EN 1090-2 EXC2
  • Produktionskontrolle (WPK) zertifiziert nach EN 1090-2
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2, DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007

Diese Produktgruppe wird durch unsere Spezialisten individuell und zeitnah für Sie konfiguriert.
Sprechen Sie uns gerne an, wir zeigen Ihnen umgehend die für Ihre Anwendung ideale Produktkonfiguration.

Tel. 02261-814-0 oder per Mail info@elbetec.com

Filter